x Judith Allert
 
 
 
Ich wurde 1982 in Lichtenfels geboren. Seit ich alle Buchstaben kenne, bin ich eine Leseratte und habe deshalb lange davon geträumt, selbst Kinderbuchautorin zu werden. Nach dem Abitur habe ich in Bayreuth Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie studiert. Während dieser Zeit sind auch meine ersten Bücher veröffentlicht worden. Außerdem war ich Drehbuchautorin für Tabaluga-Tivi, einer Kindersendung im ZDF.
Mein Studium habe ich 2009 mit meiner Magisterarbeit über phantastische Kinder- und Jugendliteratur beendet – aber mit dem Schreiben habe ich nicht mehr aufgehört!
Jetzt lebe ich als freie Autorin und Gemüsetante mit meinem Mann, Hunden, Katzen, Pferden und Wollschweinen auf einem Bauernhof in der lauschigen oberfränkischen Pampa – genauer gesagt, einem kleinen Dorf bei Bad Staffelstein. Dort spazieren wir gerne durchs Grüne, bepflanzen und beernten unseren großen Gemüsegarten und denken uns dabei neue Geschichten aus. Zum Beispiel die von "Paula und Lou". Der erste Band der Reihe, "Wirbel in der Sternstraße", ist für den Deutsch-französischen Jugendliteraturpreis nominiert worden.
Aktuelles gibt es auf meinem Blog: www.das-stille-wörtchen.de
IMPRESSUM