Sneakpeak -die Zweite

UND DER COUNTDOWN LÄUFT WEITER!

Jule Bambule wünscht sich sehnlichst – und bisher vergeblich – einen Hund. Denn wie das oft so ist, die Großen sagen NEIN. Hm, vielleicht könnte sie einfach einen Hund aus dem Tierheim retten. Getarnt als Erwachsene …

Wer wissen will, ob der Plan aufgeht (und wie es dazu kommt, dass Julchen stattdessen bei der liebenswert-durchgeknallten Laufente Dörte landet), der darf von mir aus sehr gerne ab Donnerstag in die Buchhandlung seines Vertrauens spazieren. 😊

(Auch diese grandiose Illu ist natürlich von der zauberhaften Larisa Lauber. Sie hatte so viele tolle Ideen für die Geschichte – da muss ich euch wohl demnächst noch ein paar Bilder zeigen!)

Eben mal ins Ruhrgebiet, ins Siegener Land – und zurück

Was online nicht alles möglich ist!
Gestern hatte ich die Ehre, als Gast den Auftakt zu einer besonderen Veranstaltungsreihe machen zu dürfen: „Leseförderung von Klein bis Groß“ , bei der in den nächsten Monaten noch einige großartige Kollegen dabei sein werden. Ich habe mit Dr. Jana Mikota und Dr. Nadine Schmidt von der Uni Siegen sowie Dr. Bettina Oeste von der Uni Duisburg und zahlreichen Zuschauern (die per Chat zugeschaltet waren) über die Bedeutung von Erstleseliteratur gesprochen . Mir hat es sehr viel Spaß gemacht! Und ich glaube – den Eindruck hatte ich zumindest – allen anderen Beteiligten auch. Danke an das ganze Team von Ruhrfutur und an die Siegener und Duisburger Uni-Bande für die Einladung und die grandiose Organisation. Ich bin schon gespannt auf die anderen Veranstaltungen!

Der Countdown läuft!

Denn: In genau einer Woche ist es endlich soweit!

„Jule Bambule“ kommt in die Buchläden! Mein Comic-Tagebuchroman im Carlsen-Verlag. Gigagackergantisch illustriert von der grandiosen Larisa Lauber.

Höchste Zeit also für eine kleine, feine, hoch exklusive Sneak-Peak!
Tataaa – hier seht ihr Jule und ihre Meute. Eine weitere wichtigere Hauptdarstellerin fehlt hier allerdings noch. Dörte, die Indische Laufente. Gemeinsam haben die fünf so einiges vor …

Und, wie findet ihr die Bande???

Natürlich verrat ich demnächst noch ein bisschen mehr!

Knurpsomantische Vorfreude

Knurpsomantische Plakate für die Open-Air Lesung am Freitag (um elf Uhr!) in der Stadtbücherei Bamberg. Und knurpsomantische Vorfreude natürlich! ❤️ Danke an den grandiosen Horst Hellmeier für die tollen Illus! 😘 Und an die Stadtbücherei für die Einladung!

Kunst im Koffer, Glück im Bauch

Mit dem Zug gefahren! In einem Hotel übernachtet! Hinterher Lesungen. So voll in echt! Mit ohne Bildschirm dazwischen! Uuuuuund: Man hat mir Schweinchen gemalt. Mit nem Koffer voller Kunst, Glück im Bauch und vielen Ausrufezeichen ging’s dann zurück nach Hause.

Schwalbensommer!

Die kleinen Schwalben sind flügge! Es ging aber etwas schneller als geplant. Ein kleines Drama hat sich ereignet! Wer wissen will was für eins, darf gerne auf dem stillen (w)örtchen nachlesen!
Wie immer gibt es viiiiiele bunte Bildchen rund um Haus, Hof, Garten und das geliebte Getier.