Die erste Lesung des Jahres!

Vielen Dank an alle, die für gutes Wetter feste Däumchen gedrückt haben. Es war einfach der perfekte Vormittag für eine coronataugliche Frischluft-Lesung! Angenehmes, nicht zu heißes, Sommerwetter.Und das Publikum war auch klasse! Egal ob drei Jahre, acht Jahre – oder um die sechzig. Alle hatten Spaß bei der doppelten Premierenlesung – mit „Fräulein Neugierig“ und dem „Tiger im Gepäck“. Und mir hat es auch Spaß gemacht!
Viiiiielen Dank an die Stadtbücherei Bamberg für die Einladung und dass ihr das in diesen seltsamen Zeiten möglich gemacht habt. Und für die Beweisfotos!
Und dass die Neue Collibri-Buchhandlung in Bamberg einen Büchertisch bereit gestellt hat, war auch richtig super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.