Vorlesen!

Am 18. November war bundesweiter Vorlesetag! Da tingeln nicht nur Autorinnen und Autoren durch Schulen, Kindergärten und Büchereien, um dem Nachwuchs die ach so wichtige Lese- und Bücherliebe zu vermitteln, sondern auch Bürgermeisterinnen, Landtagsabgeordnete, Mamas, Opas und viele, viele mehr.

Ich war an dem Tag in der Pleichachschule Unterpleichfeld zu Gast – nicht allein, sondern mit dem lieben Käpt’n Knurps und seinen knurpsigen Freunden. Fotos von den Kindern zu zeigen ist ja immer etwas schwierig – aber dass ich schon mal viiiiel Spaß hatte, ist dank der tollen Beweisbilder, die die Rektorin, Frau Umkehr, geknipst hat, unschwer zu erkennen! Und laut glaubwürdiger Zeugenberichte haben sich auch die Erst – und Zweitklässler in den Lesungen bestens amüsiert!

Mit dabei an der Schule – und in anderen Klassen zu Gast – war übrigens mein ebenso grandioser wie netter Kollege Will Gmehling. Auch das war mir ein Fest! Bis zum nächsten Mal!

Vielen Dank für die Einladung und die herzliche Gastfreundschaft, liebe Unterpleichfelder! Und ein dickes Danke auch an die Deutsche Akamemie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach, die die Veranstaltungen organisiert und ermöglicht hat!

(Am Vortag gab es dort auch zudem auch noch eine tolle Tagung rund ums Vorlesen – sobald mir ein paar Beweisbilder vorliegen, werde ich berichten!)

PS: Man beachte bitte meine grandiose Fähigkeit, die Gesichtsausdrücke der im Hintergrund zu sehenden Buchfiguren anzunehmen – besonders bei Bild 1 und 3!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.